TU München english  
 
IKB-Dürnast
  IKB-Duernast Logo

 
 
IKB-Dürnast

Beteiligte

Personen  
 
Ammer, U.,
Prof. Dr.
Curriculum Vitae
Arbeitsschwerpunkte
Interessen
Veröffentlichungen
Auernhammer, H.,
Prof. Dr.
Augsburger, C.,
Dipl. Ing. agr.
Demmel, M.,
Dr.
Geesing, D.,
Dipl. Forstw., M.Sc.
Gutser, R.,
Dr.
Hank, K.,
Dr.
Liebler, J.,
Dipl. Ing. agr.
Linseisen, H.
Dipl. Ing. agr.
Maidl, F.-X.
Dr.
Manakos, I.,
Dipl. Geol., M.Sc.
Ruthenkolk, F.,
Dipl. Biol.
Schmidhalter, U.,
Prof. Dr.
Schneider, T.,
Dr.
Spangler, A.,
Dipl. Inform.
Steinmayr, T.,
Dipl. Geogr.
Sticksel, E.,
Dr.
Trukenbrod, R.,
Dipl. Ing. agr.
Wagner, P.,
Prof. Dr.

letzte Änderungen:
24.02.2000

Webmaster

 

Prof. Dr. Ulrich Ammer  Photo

 

Lehrstuhl fuer Landnutzungsplanung und Naturschutz

Am Hochanger 13
85350 Freising-Weihenstephan
Tel:  +49 (0)8161 71- 4780
Fax: +49 (0)8161 71- 4671
Email: Ulrich.Ammer@lrz.tu-muenchen.de

Curriculum Vitae:

Familienname: AMMER

Vorname: Ulrich

Geburtsdatum: 28.01.1934

Geburtsort: Reutlingen, Baden-Württemberg

Familienstand: verheiratet (1959) 3 Kinder

Ausbildung:

Studium der Forstwissenschaft in Freiburg im Breisgau und in München mit Praktikumsabschnitten in den Forstämtern Calmbach, Balingen, Mochenwangen und in Schweden (bei den Graningeverkens AB) (1953 - 1957)

Abordnung an das Forstbotanische Institut der Universität München zur Ausbildung auf holzbiologi-schem Gebiet; Promotion zum Doktor oec. publ.; suma cum laude (1961 - 1963)

Referendarzeit an den Forstämtern Riedlingen, Metzingen, Wildbad und Kandern und 2. Staatsex-amen (1957 - 1960)

Berufliche Tätigkeiten:

Referent an der Forstdirektion Südwürttemberg/Hohenzollern in Tübingen und am Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Weinbau und Forsten in Stuttgart; zuständig für die Sachgebiete Rau-mordnung, Landesplanung sowie Landespflege einschließlich Landschaftsplanung und Erholungspla-nung (1963 - 1970)

Habilitation an der Mathematisch/Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg für das Fachgebiet Forstwissenschaften (1969) und Lehrtätigkeit an der Forstwissenschaftlichen Fakultät für die Fachgebiete Landschaftsplanung und Erholungsplanung (1969 - 1976)

Leiter des Staatlichen Forstamtes Reutlingen gleichzeitig Naturschutzbeauftragter für den Landkreis Reutlingen (1970 - 1976)

Berufung zum ordentlichen Professor auf den Lehrstuhl für Landschaftstechnik (später Landnut-zungsplanung und Naturschutz) an der Forstwissenschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München (seit 1976)



back

Arbeitsschwerpunkte:



back

Interessen:



back

Veröffentlichungen:



back



 
Übersicht | Beteiligte | Neuigkeiten | Forschung | Publikationen | Diskussionsforen | Suche | WWW Links | Sitemap | Glossar
 
TU München Homepge  Zurück zur Startseite Zurück zu Personen Zurück zum Seitenbeginn